Kritik an das Admin Team

  • 1. Jason.Riaz hat gestern 2:30 Stunden gewartet, bis mal sein Wunsch wegen unserer Fraktion übernommen wurde. Das ist nicht akzeptabel, was ich nur gesehen habe ist, dass die Fraktionsverwaltung für Gang/Mafien in einem Wheelman Channel gewesen sind und wirklich auf GARNICHTS geantwortet haben. Die Arbeit der Fraktionsverwaltung hat Shinzo übernommen.



    2. Die meisten vom Admin Team (meistens ab Moderator Rang) chillen jeden Tag im Teamspeak, die sich zu fein sind um auf die Nachrichten und Anliegen der User einzugehen. (Ausgenommen Shinzo, Shirayama, Emilijo und Simon_Niras)



    3. Anstatt mal /admin zu antworten, chillen die mit Ghettoblaster an der Stadthalle. Ich habe danach /sup eingegeben, Ehrenbruder Simon antwortet instant, obwohl das meiner meiner Meinung nach keine Arbeit ist für einen Supporter. Ich habe nichts dagegen wenn sie ihren Spaß mit Ghettoblastern an der Stadthalle haben. Wenn man für sowas Zeit hat, kann man auch den Usern helfen.



    4. Die Gangs/Mafien Fraktionsverwaltung legt keinen Wert auf die ganzen Geschehnisse der letzten Wochen. Auch mit Beweisen wird nichts unternommen.



    5. Die meisten vom LyD Team sind extrem hochnässig, sind sehr kritikunfähig und fangen direkt eine Diskussion an.



    6. Mitglieder des LyD-Teams amüsieren sich in Adminchannels, die öffentlich nicht zugänglich sind. Es wird wie oben genannt, auf kein Anliegen der User geantwortet. (Ausser Shinzo, Shirayama und bei den beiden kann fast der ganze Server mir zustimmen)



    7. Auf Konversationen, die Fraktionsverwaltung für Gangs/Mafien betreffen, wird auch nicht geantwortet sondern nur gelesen oder gar ignoriert.





    Mit freundlichen Grüßen

  • Zu Punkt 2 & 3



    Kann ich nur bestätigen als ich Probleme hatte und ein paar Admins anschrieb und versuchte den Kontakt aufzunehmen wurde dies einfach ignoriert,
    habe dann Ingame die Personen gesucht und sie chillten und machten eigentlich nichts und schlugen sich nur gegenseitig, was meiner Meinung nach einfach nicht angebracht ist als Teammitglieder hat man denk
    ich eine gewisse Pflicht die man eigentlich nachgehen sollte. Ich sage garnicht das die Admins kein Spaß haben dürfen ich meine nur sie sollten sich zuerst um die Spieler kümmern und sich dann vergnügen.


    Zu Punkt 5


    Das war so ziemlich am Anfang als ich wieder auf den Server kam und gesehen habe welche Teammitglieder online sind. Durch eine kurze Diskussion mit Tann3rDriver meinte ich in dem TS3 Chat zu ihm,


    wie er eigentlich ins Team gekommen ist.
    Kurz darauf wurde ich von ihm gemovt zu ein paar anderen Team-Mitglieder unteranderem Barb.
    Er meinte direkt in einem erhöten Ton mich anzuscheißen obwohl er meine Geschichte dazu garnicht mal kannte und mir die Chance nichtmal gab es zuerklären. Als ich dann anfing ihm meine Meinung zu sagen und mit ihm zu diskutieren wurde mir plötzlich mit einem Bann gedroht. Habe ganz normal weiter Argumentiert wieso ich das geschrieben habe etc. Dann kam "wenn ich jetzt weiter rede, werde ich vom Projekt gebannt, der Grund dafür wäre keine Interesse am Projekt?


    Jetzt meine Frage, wieso kann man mit einem Administrator keine ordentliche Diskussion führen ohne mit einem Bann bedroht zu werden?
    Zu dem habe ich mit dann bei anderen Spielern informiert in den Laberecken und die meinten das verhalten von ihm wäre normal und nichts neues, dazu kann ich nur WOW sagen.




    Mein Fazit zu alldem ist einige Team-Mitglieder sollten nochmal ordentlich über ihr Verhalten nachdenken und evtl. sogar was ändern.


    (Rechtschreibfehler könnt ihr behalten)




    MFG


    Lee_Koka

  • 1. Jason.Riaz hat gestern 2:30 Stunden gewartet, bis mal sein Wunsch wegen unserer Fraktion übernommen wurde.

    wir haben 2 tage gewartet und wollten triaden haben XD


    in den anderen punkten muss ich dir recht geben, allerdings sollte man auch etwas rücksicht nehmen, wenn die admins auch mal etwas spielen oder chillen wollen.




    Jetzt meine Frage, wieso kann man mit einem Administrator keine ordentliche Diskussion führen ohne mit einem Bann bedroht zu werden?

    weil einfach manche admins mit ihren rechten überspitzelt sind und denken, sie wären etwas besseres durch ihren posten. wenn man halt keine anderen argumente findet, droht man dem anderen mit einem bann, um ihn einzuschüchtern.


    _________________________________________________________________________________________________________________________________



  • weil einfach manche admins mit ihren rechten überspitzelt sind und denken, sie wären etwas besseres durch ihren posten. wenn man halt keine anderen argumente findet, droht man dem anderen mit einem bann, um ihn einzuschüchtern.

    Dann haben diese Personen einfach nichts im Team verloren sorry ;)

  • Kann ich überhaupt nicht zustimmen dieser "Kritik" wenn man das so nennen darf.


    Das einzige was mich stört wen man ein regelverstoß per /Admin melden will kommt die Antwort geh ins ucp was nicht der Sinn von /Admin war/ist



    Zum Beispiel Tanner sieht das gerade jemand versucht einen runter zu machen 3 Minuten später sitzen alle im ts und es wird geklärt.


    Ich schreibe ein jemanden ausm Team eine Pn höchstens 3 Tage später habe ich eine passende Antwort oder Ts Einladung
    (Außer bei einem Mitglied das dauert dann schon mal 2 Wochen )


    Bei /SUP antwortet normal fast sofort jemand und kann das Anliegen mit einem mod klären.


    SOGAR Benny gibt eine Antwort in der Shoutbox was ich lobenswert finde.


    Wie gesagt kann ich dieser Kritik so nicht zustimmen da ich selbst sehe wie es läuft :S


    Viele Rechtschreibfehler gefunden?
    Hier ein Keks :cookie:

  • Ich muss dem meisten zustimmen, hatte auch genug pers. Erfahrung damit. Ich weiß nicht woran es liegt, wenn man keine Lust hat zu Arbeiten, dann sollte man seinen Posten an diejenigen abgeben, die jetzt grade ihre ganze Kraft in das Projekt stecken.
    Die, die sagen, dass sie dafür keine Zeit haben, sollten mMn auch ihre Posten für Nachwuchs freimachen.


    Jedoch muss ich auch anmerken, dass mir besonders klar ist, dass (hoffentlich) viele im Team ihr bestes geben wollen, diese haben meinen vollsten Respekt. Der Server ist immer weiter in Entwicklung und die Zufriedenheit ist einerseits durch die momentane Projektleitung zu erklären, andererseits aber durch eben die "kleinen" Supporter etc, weil diese zeigen, dass es auch noch "normale" Menschen mit wünschen und Fehlern gibt ( Shirayama ist der gelassenste Typ (Nicht nur wegen der Stimme), der mir in der letzten Zeit aus dem Projekt über den Weg gelaufen ist)


    Alles in allem: Kritik mMn berechtigt, Ausnahmen Vorbehalte

  • Zum Beispiel Tanner sieht das gerade jemand versucht einen runter zu machen 3 Minuten später sitzen alle im ts und es wird geklärt.

    So wie bei mir, das mir mit nem Bann dann gedroht und ich nichtmal zu Wort komm?

    Ich schreibe ein jemanden ausm Team eine Pn höchstens 3 Tage später habe ich eine passende Antwort

    Also wenn dir das passt das man auf eine Frage 3 Tage später ne Antwort bekommt, dann Respekt

  • Ich finde das sollte man mal beim nächsten Adminmeeting ansprechen das absolut aber auch jeder ob Supporter, Mod oder Administrator neutral und fair bleiben sollten. Ich glaube nicht weil man jetzt etwas ‚höher‘ ist wie ein ‚normaler‘ kann man doch trotzdem noch normal miteinander reden ohne gleich ‚ich Chef - du nix‘. Es sollte mal eine Art Umfrage geben welcher Admin (jede Stufe) seine beste Leistung gibt ob im Spiel, Forum oder Teamspeak, anhand der Auswertungen da ja alle Spieler abstimmen können kann dann die Projektleitung mal mit einigen vom LyD Team darüber reden was genau an denjenigen nicht stimmt. Je weniger stimmen desto unbeliebter ;D

  • Mein reden nach längerer Zeit im Team werden die Aufgabenbereiche einfach nicht mehr so wert geschätzt als in der Anfangszeit. Klar gibt es ausnahmen wie @shinzo @Torres damals, aber das kommt leider all zu selten vor solche Personen zu finden. Man sollte einfach mal das Team neu mischen mit Mitgliedern die gehyped sind sich neuen Herrausvorderrungen zu stellen.


    Ist nicht böse gemeint ist nur meine Meinung.

  • Beitrag von shinzo ()

    Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Beitrag von Barb ()

    Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Zu Punkt 5 gebe ich dir zu 100% recht sobald du mit einem Admin anfängst über etwas zu reden und wenn die Person drauf nicht klar kommt fängt die Person an zu diskutieren und ein Bann Grund zu finden Echt traurig sowas die nehmen das Spiel zu ernst!

  • Eine Sache die mich und fast das gabze PD extrem gestört haben ist, dass einige Teammitglieder sehr oft nachdem sie festgenommen wurden oder sonst was direkt zu uns in den channel kommen und anfangen rumzuflamen. Wenn das jede 10 Minuten passiert fuckt das einen hart ab.


    @Summer_Jam




    [font='Comic Sans MS, cursive']"Ich fick den Richter, weil nur Gott richtet, und das dürft ihr nicht vergessen!"